P85unxifqjvcxwkekacj

Wissenswertes zu unseren Bildschirmarbeitsplatzbrillen

Bei der Bildschirmarbeit werden die Augen oft sehr stark beansprucht. Kopfschmerzen, Verspannungen, müde Augen und nachlassende Konzentration sind die Folge. Die ideale Lösung ist eine Bildschirmarbeitsplatzbrille oder PC-Brille.

Mc2rkkep21inqv1nzuem

Langes Arbeiten am Computer, Tablet oder Smartphone bringt Herausforderungen für die Augen mit sich. Eine Bildschirmarbeitsplatzbrille schafft hier Abhilfe. Sie verbessert die natürliche Kopf- und Körperhaltung, nimmt dem Auge Arbeit ab und wirkt dadurch entspannend. Bei Pearle bieten wir individuelle Brillengläser für intensive Bildschirmnutzer mit unterschiedlichen Bedürfnissen in jedem Alter.

Optimaler Augenschutz durch Blaulichtfilter

Mrm6gjkgn1hrtnmsuony

Konzentration und Reaktionsgeschwindigkeit können über den Arbeitstag nachlassen. Oft ist das kurzwellige Blaulicht, das Monitore, Displays und LED-Lampen abstrahlen dafür verantwortlich. Es ist unsichtbar, kann aber über längere Zeit zu Augenschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche führen. Blaulichtfilter auf Brillengläsern schützen die Augen und sorgen dafür, dass man nach der Arbeit (egal ob im Home Office oder im Büro) gut schlafen und sich erholen kann.

Vorteile von Brillen und Kontaktlinsen mit Blaulichtfilter

  • Augen ermüden weniger schnell
  • Sie bleiben leistungsfähiger und aufmerksamer
  • Besser und schneller einschlafen
  • Kann trockenen, gereizten und roten Augen vorbeugen

Rundum beste Sicht am Arbeitsplatz

Eine individuell an den Arbeitsplatz angepasste Bildschirmbrille ist eine einfache und kostengünstige Maßnahme zur Gesundheitsprävention.

Warum ist meine normale Brille ungeeignet?

Ucezha1j1g240xbwcm73

Reguläre Sehhilfen wie Lesebrillen, Gleitsichtbrillen oder auch Kontaktlinsen sind deshalb ungeeignet, weil diese entweder nur für den Nahbereich von 30 bis 50 cm optimiert sind – der Abstand, in dem wir normalerweise lesen – oder aber für den Fernbereich ab einem Meter. Die reguläre Gleitsichtbrille ermöglicht zwar scharfes Sehen in allen Entfernungen, jedoch sind die Übergänge zwischen Nah- und Fernbereich fließend, d.h. der wichtige, mittlere Bereich, in dem der Bildschirm steht, ist nicht ausreichend groß. Dadurch hebt man unbewusst das Kinn an, um durch den unteren Bereich der Brille scharf zu sehen. Die Folge: Auf lange Sicht kann dies zu unangenehmen Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich führen.

Eine Bildschirmarbeitsplatzbrille ermöglicht optimales Sehen und entlastet nicht nur die Augen, sondern auch die komplette Sitzhaltung. Deshalb ist die Computerbrille eine wertvolle Maßnahme zur Gesundheitsprävention.