Pearle Österreich

Datenschutz bei Pearle


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2000, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Inhalt

Kontakt mit uns

Zur Ansicht unserer Internetpräsenz ist es nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Personenbezogene Daten werden von Pearle nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig zum Zweck der Wahrnehmung eines unserer Angebote oder der Inanspruchnahme einer unserer Dienstleistungen mitteilen. Wenn Sie [per Formular auf der Website oder] per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen [sechs] Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Erhebung und Verwendung von Daten

Pearle verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten zweckgebunden

  • zur Registrierung und Anmeldung eines Kundenkontos,
  • zur Angebotserstellung,
  • zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung,
  • zur Kundenbetreuung,
  • zur Kontaktaufnahme mit unserem Service über unser Kontaktformular,
  • zum Abonnieren des elektronischen Newsletters, sofern Sie dies wünschen.

Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung bilden die Vertragserfüllung und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, das berechtigte Interesse des Verantwortlichen an einer nachvertraglichen Pflege der Kundenbeziehung sowie die Einwilligung des Betroffenen.

Wenn Sie der Verwendung Ihrer Kundendaten zu Werbezwecken zugestimmt haben, erhalten Sie gelegentlich aktuelle Informationen zugesandt. Hiermit halten wir Sie über wichtige Neuigkeiten und individuelle Angebote auf dem Laufenden. Wünschen Sie dies nicht mehr, genügt ein formloser Hinweis oder eine kurze Nachricht an uns mit Ihrem Widerspruch. Senden Sie Ihren Widerspruch bitte an folgende E-Mail-Adresse: [E-Mail-Adresse angeben]. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Versand zu Werbezwecken.

Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung bilden die Einwilligung des Betroffenen sowie das berechtigte Interesse des Verantwortlichen an einer nachvertraglichen Pflege der Kundenbeziehung.

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren.

Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: [E-Mail-Adresse angeben]. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung bilden die Einwilligung des Betroffenen sowie allenfalls das berechtigte Interesse des Verantwortlichen an einer nachvertraglichen Pflege der Kundenbeziehung.

Die Durchführung von Marketingaktionen und Werbemaßnahmen haben wir im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO (bzw. § 10 Datenschutzgesetz) an die Firma

AZ Direct Österreich GmbH
Donau-City-Straße 6
Andromeda Tower
1220 Wien

übertragen. Diese verarbeitet die zur Verfügung gestellten Daten streng weisungsgebunden und ausschließlich für die vorgenannten Zwecke. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte im Sinne der Datenschutzgrundverordnung außerhalb des für die Erbringung der von Ihnen beauftragten Dienstleistungen erforderlichen Maßes findet nicht statt.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: [bitte Daten ergänzen]. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme (i) des oben genannten Unternehmens zur Durchführung von Marketingaktionen und Werbemaßnahmen, (ii) der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, (iii) an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie (iv) an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (sieben Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung und/oder Vertragsanbahnung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.


Seh-Check App

Wenn Sie unsere kostenlose App „Seh-Check“ nutzen möchten, bitten wir Sie um die Angabe Ihres Geschlechts, Alters und Nutzungsverhaltens Ihrer Sehhilfe, um Ihnen einen Vergleichswert für Personen Ihrer Altersgruppe und Ihres Geschlechts ermitteln zu können. Diese Daten werden auf Ihrem Mobiltelefon zwischengespeichert. Pearle selbst speichert keinerlei Daten zu Ihrer Person oder der von Ihnen verwendeten „Seh-Check“ App. Falls Sie das Ergebnis der „Seh-Check“ App an eine E-Mailadresse versenden möchten, können Sie dies mittels eines Links in Ihr persönliches E-Mailprogramm auf Ihrem Mobiltelefon tun. Auch hierbei speichert Pearle keinerlei Daten zu Ihrer Person.


Zahlungsdienstleister, Bonitätsprüfung

Die Abwicklung der Bezahlung erfolgt über externe Anbieter bzw. Dienstleister. Die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen erfolgt über die Firma Credorax, ein Kreditinstitut mit Sitz in 80, 'Palazzo Homedes', Strait Street, La Valletta, VLT 1436, Malta, Europäische Union (Lizenz durch die Malta Financial Services Authority, amtliche Registrierungsnummer: C 46342).

Bonitätsprüfung bei Kreditkartenzahlung

Mit Ihrer Bestellung und der Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen willigen Sie ein, dass wir zur Verhinderung von Kreditkartenbetrug unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften eine Überprüfung Ihrer Bonität durch die BFS finance Münster GmbH, Höltenweg 35, 48155 Münster, Deutschland, unter Nutzung der Systeme der Firma CyberSource Corporation, Inc. 900 Metro Center Blvd, Foster City, CA 94404, USA („CyberSource“) durchführen lassen. Hierzu werden Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Kreditkartennummer und der Warenkorbwert Ihrer Bestellung sowie gegebenenfalls die von Ihnen angegebene Lieferadresse, Ihre Email-Adresse, Ihre Telefonnummer sowie die Produktgruppe, an CyberSource übermittelt. CyberSource hat seinen Sitz in den USA, und die BFS finance GmbH hat durch vertragliche Vereinbarungen mit CyberSource auf Basis der Standardvertragsklauseln gemäß Artikel 26(2) der Verordnung 95/46/EC der Europäischen Kommission die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus sichergestellt. Insbesondere hat CyberSource in Einklang mit dem „Payment Card Industry (PCI) Data Security Standard (DSS)“ technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Kreditkartendaten, vor unberechtigtem Zugriff und Verlust zu schützen. Ein Zugriff der US-Behörden auf Ihre persönlichen Daten aus Gründen der nationalen Sicherheit beziehungsweise des öffentlichen Interesses kann gleichwohl nicht ausgeschlossen werden. Im Falle einer nicht bezahlten Rechnung mit dem Motiv betrügerische Machenschaften mittels Kreditkarte zu vollziehen, werden wir Ihre o.g. Daten an CyberSource melden. CyberSource wird diese Daten ausschließlich zu Zwecken der Verhinderung von Zahlungsbetrug verwenden, und diese Daten bestimmungsgemäß nur der BFS finance GmbH und ihren Kunden zugänglich machen. Die Daten werden bei CyberSource für die Dauer von sechs Monaten gespeichert und anschließend gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung in die Bonitätsprüfung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an uns, die Pearle Österreich GmbH, Mariahilfer Straße 124/2. Stock (Büro) 1070 Wien, E-Mail: kundenservice@pearle.at, Tel.: +43/1/525 71-0, Fax: +43/1/525 71-15, widerrufen.


Facebook Social-Plugins

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Facebook-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.


Cookies

Unsere Website verwendet sitzungsbezogen sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies erleichtern Ihnen die Benutzung unseres Online-Angebots und ermöglichen es uns, unsere Website attraktiv zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können in den Sicherheitseinstellungen auch temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Aus technischen Gründen müssen Sie durch Ihren Browser den Einsatz von Cookies akzeptieren, da sonst keine Bestellung möglich ist. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten verknüpft. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, aus dem Double-Click-Cookie erhobene Daten, nämlich das Alter, Geschlecht und die Interessen unserer Nutzer, selbst zu statistischen Zwecken auszuwerten. Eine Zusammenführung mit Ihren anderen Daten findet bei uns nicht statt, so dass ein Personenbezug nicht möglich ist. Sollten Sie diese Auswertung zu statistischen Zwecken nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html deaktivieren.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem EU-„Privacy Shield“. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von [Speicherfrist angeben] aufbewahrt [dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden].


Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, treten Sie bitte umgehend mit uns in Kontakt. Sie können sich unabhängig davon auch umgehend bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


Verantwortliche Stelle, Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung bzw. Beauftragter im Sinne des Datenschutzgesetzes 2000 ist:

Pearle Österreich GmbH
Mariahilfer Straße 124/2. Stock (Büro)
1070 Wien
E-Mail: kundenservice@pearle.at
Tel.: +43/1/525 71-0
Fax: +43/1/525 71-15
Gerichtsstand Wien
Geschäftsführung: Christoph Gruber
Firmenbuch Nr.: 53.414a, HG Wien

Für Anfragen zum Datenschutz steht Ihnen auch unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter gerne zur Verfügung:

Pearle Österreich GmbH
Mariahilfer Straße 124/2. Stock
1070 Wien
E-Mail: kundenservice@pearle.at